Nachricht

Hinweis
  • Das Gast Benutzerkonto ist nicht richtig konfiguriert. Bitte stellen Sie die Option 'Gast Benutzername' auf den Benutzernamen des registrierten Benutzerkontos. guest_username="Gast"

    --
    yvComment solution, version="1.25.3"

Kollektoren an der Fassade eines Vierparteien-Wohnhauses Fassadenkollektoren Vierparteien-Wohnhaus Markkleeberg

Süddach zu klein

Mangels Platz auf dem Dach, wurden 27 Quadratmeter Solarkollektoren an der Südfassade angebracht. Einen spürbaren Rückgang der Heizkosten hat der Eigentümer bereits erfahren, denn zugleich wurde statt statt getrennter Heizungen für jede der vier Wohnungen nun eine Heizanlage für das gesamte Haus eingerichtet.

So entfaltet auch der - solarthermisch erforderliche - 2000 Liter-Pufferspeicher seine Wirkung am besten. Die Verbrauchsabrechnung für die Mieter geschieht pfenniggenau über eine Steigleitung mit je einer Messuhr für den Vor- und den Rücklauf. Einsparung: Etwa 20 Prozent durch die effizientere Heizung und weitere 20 Prozent durch die Solarthermie.

Senkrecht aufgehängte Kollektoren haben etwa 10 Prozent Minderleistung gegenüber der Idealposition auf dem Dach zur Folge. Teurer sind diese Kollektoren ebenfalls. Aber da sich die Anlage rechnet, ist sie die Investition wert.